Über uns

Prof. Dr. Okke Schlüter

schlueter_hdm_2014

Dr. Okke Schlüter ist seit 2008 Professor für Medienkonvergenz im Studiengang Mediapublishing an der Hochschule der Medien in Stuttgart (HdM). Schwerpunkte in der Lehre sind neben der Medienkonvergenz Crossmediales Produktmanagement, Innovationsmanagement und digitale Geschäftsmodelle.

  • Betreuender Professor auch im Convergent Media Center der HdM.
  • 1968 in Kiel geboren studierte er Theater-, Film und Fernsehwissenschaften, Slavistik und Betriebswirtschaftslehre in Mainz, Berlin und Moskau; Promotion in Slavistik. Nach Stippvisiten bei BCG und McKinsey ab 1998 Trainee der Ernst Klett AG für Führungskräftenachwuchs, von 2000 bis 2008 Führungspositionen in Unternehmen der Klett-Gruppe.

Außerhalb der HdM begleitet er seit 2012 die Innovationsinitiativen protoTYPE uns CONTENTshift des Börsenvereins des deutschen Buchhandels als Experte. Referent auch für die Akademie der Deutschen Medien und die Donau-Universität Krems.

Stefanie Quade

foto_stefanie

Stefanie Quade hat u.a. als Digitial Publishing Managerin IT- und Innovationsprojekte geleitet. Sie ist Diplomkauffrau und zertifizierte Projektmanagerin und lehrt als Dozentin und Trainerin zu Innovations- und Projektmanagement an Hochschulen der Wirtschafts- und Medienwissenschaften und in Unternehmen. 

Sie promoviert zu Corporate Social Learning in London und veröffentlicht ihre Forschungsergebnisse auf wissenschaftlichen internationalen Konferenzen. Als Expertin für E-Education und E-Didaktik arbeitet Sie an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin und erhielt für ihre Arbeiten 2012 und 2013 den International E-Learning Award in New York.

(Referenzen: Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Berlin Professional School, FH des bfi Wien, Hochschule der Medien Stuttgart, Akademie der deutschen Medien, Europäische Akademie Berlin, Cornelsen, Gruner & Jahr, Financial Times, Financial Times Deutschland, WIRED, Overthefence Community, uvm.)